Neurose

Therapeutisch biblische Seelsorge

 

Die Neurose wird als psychische Verhaltensstörung längerer Dauer definiert. Der Neurotiker kann seine Verhaltensstörung nicht kontrollieren, er ist sich jedoch seiner Störung bewusst und kann dessen Ursachen ergründen. Der Bezug zur Realität bleibt erhalten, was zum Beispiel beim Psychotiker nicht der Fall ist.

Zu den Neurosen werden unter anderem Zwangserkrankungen, Angststörungen, Phobien, Hypochondrien und paranoide Störungen gezählt.

 

Im Rahmen der therapeutisch biblischen Seelsorge therapiere ich als Heilpraktiker auch Neurosen.

 

Infos zur therapeutisch biblischen Seelsorge finden Sie hier

 Näheres zu meiner Person erfahren Sie unter Patric Warten

Falls Sie zu weit von mir entfernt wohnen, kann ich auch eine begleitende biblische Seelsorge als telefonische Beratung anbieten.