Hilfen für Aussteiger aus der Esoterikszene

Befreiung aus esoterischen Bindungen und Belastungen durch Fremdenergien

Die Weltanschauung der Esoterik verspricht Heilung, gute Gefühle, neue Lebenskraft, Glück, Erfolg, ein besseres Leben und Göttlichkeit. Das esoterische Schaufenster ist schön dekoriert. Alles sieht gut aus, was die Esoterik anbietet. Viele Menschen lassen sich darauf ein und beginnen ihr Leben mehr und mehr nach der esoterischen Weltanschauung auszurichten. Göttliche Energien sollen dadurch ins Fließen gebracht werden und ihre vermeintlich heilenden und harmonisierenden Kräfte dadurch freisetzen.

Aus vielen Gesprächen und Begegnungen mit Menschen, die die Esoterik praktizierten weiß ich, dass die Esoterik nicht das halten kann, was sie verspricht. Das Gegenteil tritt für viele Anhänger der Esoterik ein. Das Praktizieren esoterischer Praktiken wirkt sich nachhaltig destruktiv im Leben der Betroffenen aus. Lesen Sie dazu meinen ausführlichen Artikel unter Gefahren der Esoterik.

 

Regelmäßig melden sich bei mir Menschen aus ganz Deutschland, die zum Teil viele Jahre mit der esoterischen Lebensweise zugebracht haben und damit völlig vor die Wand gefahren sind. Der Artikel „Gefahren der Esoterik“ beschreibt dies ausführlich.

Wenn Sie Hilfe suchen, um aus der Esoterik aussteigen zu wollen, wenn Sie sich durch Fremdenergien belastet fühlen, dann melden Sie sich bitte bei mir.
Manche Esoteriker erfahren im Laufe der Zeit okkulte Belastungen wie Stimmen hören, Geister sehen oder Bedrängung von unsichtbaren Kräften.

Die okkulten Geister, die Sie durch das Praktizieren esoterischer Methoden wie zum Beispiel Channeling, Reiki, Engelarbeit, Energiearbeit, Lichtarbeit, Aura-Healing, Chakra-Healing, Rebirthing und anderer Methoden gerufen haben, werden Sie nur durch Jesus Christus wieder los.

Durch die Hinwendung an Jesus Christus, durch Gebet kann Jesus in Ihrem Leben tätig werden und diese Kräfte und Geister zurückdrängen.

 

Als Seelsorger helfe ich Ihnen dabei diese Geister wieder los zu werden und aus der Esoterik auszusteigen.

Ich betreibe kein Exorzismus oder sonstigen religiös fundamentalistischen Blödsinn.
Mir ist es wichtig Ihnen durch christliche Nächstenliebe, biblische Seelsorge, Barmherzigkeit und Gebet zu helfen!

Gerne höre ich mir an unter welchen okkulten Belastungen Sie leiden, wie Sie zur Esoterik gekommen sind und wie sich dies bei Ihnen auswirkt. Bei vielen Esoterikaussteigern bin ich der Erste, der davon erfährt unter welchen, manchmal schier unglaublichen Belastungen, sie leiden. Viele wenden sich deshalb nicht an einen Arzt oder Freunde weil sie Angst haben für verrückt erklärt zu werden.

 

Verse aus der Bibel (Lutherübersetzung):

  • Der Prophet Jesaja weissagt in Jesaja 53,4-5 über den kommenden Heiland Jesus:
    „Fürwahr, er trug unsere Krankheit und lud auf sich unsre Schmerzen. Wir aber hielten ihn für den, der geplagt und von Gott geschlagen und gemartert wäre.
    Aber er ist um unsrer Missetat willen verwundet und um unserer Sünde willen zerschlagen. Die Strafe liegt auf ihm, auf dass wir Frieden hätten, und durch seine Wunden sind wir geheilt.“

  • In 1.Johannes 3,8 steht über Jesus geschrieben:
    „Dazu ist erschienen der Sohn Gottes, dass er die Werke des Teufels zerstöre.“


  • Jesus spricht in Matthäus 11,28:
    „Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.“