Emotionaler bzw. seelischer Missbrauch

Therapeutisch biblische Seelsorge zur Therapie seelischer Verletzungen und Folgeschäden des emotionalen Missbrauchs

In meiner Vital-Naturheilpraxis behandle ich als Seelsorger und Heilpraktiker Erwachsene, die Opfer von seelischem Missbrauch geworden sind.

 

Oft fand der seelische Missbrauch schon in der Kindheit statt, mit der Folge von tiefen seelischen Verletzungen und seelischen und geistlichen Spätfolgen. Menschen, die schon als Kind emotional missbrauch wurden, stehen in der Gefahr, sich auch als Erwachsene missbrauchen zu lassen.

 

Bei den Betroffenen, die zum Teil über Jahre emotional missbraucht wurden, können seelische und geistliche Spätfolgen wie zum Beispiel mangelndes Selbstwertgefühl, innere Unruhe, Perfektionismus, das Gefühl ständig was leisten zu müssen, das Gefühl nicht gut genug zu sein, Schuldgefühle, Unfähigkeit Gottes Liebe und Vergebung annehmen zu können, mangelnde Selbstliebe, Depressionen, geistliche Zwänge und andere mehr auftreten.

 

Im Rahmen der therapeutisch biblischen Seelsorge biete ich eine Therapie an, bei der durch den emotionalen Missbrauch entstandene Verletzungen heilen und seelische und geistliche Spätfolgen behoben werden können.
Mehr zur therapeutisch biblischen Seelsorge erfahren Sie hier.